Prüfungsgebühren

Um eine Teilprüfung an Ihrer Zulassungsschule ablegen zu können, müssen Prüfungsgebühren vorab bezahlt werden.
Bitte erkundigen Sie sich an Ihrem Standort, wann und in welcher Form diese Prüfungsgebühren zu begleichen sind.

Folgende Gebühren sind lt. Prüfungstaxenverordnung des zuständigen Bundesministeriums derzeit zu entrichten:

DEUTSCH - schriftlich und mündlich
€ 43,00

MATHEMATIK - schriftlich
€ 21,50
MATHEMATIK Kompensationsprüfung - mündlich
€ 28,10

FREMDSPRACHE - schriftlich
€ 21,50

oder
FREMDSPRACHE - mündlich
€ 21,50

FACHBEREICH - schriftlich und mündlich oder 
Projektarbeit und mündlich
€ 53,20

 

ANMELDUNG zur TEILPRÜFUNG

Um eine Prüfung an unseren Schulen ablegen zu können, müssen Sie sich rechtzeitig zur Teilprüfung anmelden. 

Prüfungstermine gibt es im Regelfall im Mai/Juni, September/Oktober und Jänner/Februar. Aus organisatorischen Gründen können aber nicht immer alle Teilprüfungen zu jedem Termin angeboten werden. Welche Schule, welche Termine anbietet und wieviele Prüfungsplätze jeweils zur Verfügung stehen, erfahren Sie direkt bei Ihrer Zulassungsschule. Bitte erkundigen Sie sich frühzeitig!