Dienstag, 26 Juni 2018 09:30

Großeinsatz in der Hofburg

Tourismusschulen MODUL auf der VIE VINUM 2018.

550 Aussteller, mehr als 1 000 Händler, Sommeliers, Gastronomen und Journalisten aus 50 Ländern und 15 000 Besucher – das war die VIE VINUM 2018, die heuer 20-jähriges Jubiläum feierte. Und wer war während der drei Ausstellungstage noch in der Hofburg? Insgesamt 160 (!!!) Modulis mit ihren Praxislehrkräften Kerstin Malz, Florian Grasmuk, Bernhard Koch und Didier El Senosy.

Die SchülerInnen der Tourismusschulen Modul verantworteten auf Österreichs größtem Weinfestival in allen Bereichen das Service: Die Betreuung der Winzer im Ausstellungsbereich, das Service bei den Rahmenveranstaltungen, die Betreuung des Pressezentrums sowie die gesamte Systemerhaltung bezüglich Brotservice, Weinkübelservice, Trockeneisservice und in die Gläserausgabe.

Was bei diesem Event in puncto Professionalität, Gastfreundlichkeit, Service und Teamarbeit geleistet wurde, ist wirklich aller Ehren wert – wir sagen Danke an alle Beteiligten für ihren großartigen Einsatz!

 

01

 

humFBjetzt