Mittwoch, 14 November 2018 15:38

Spannendes Interview mit Absolvent der Kunstschule

KunstModeDesign Herbststrasse. Ein Kunstschüler, der in der Kunstschule Mode macht. Premiere an der Herbststrasse. Ein Interview.

 

David Vesely war Kunstschüler (Ausbildungsschwerpunkt: ProduktDesignTextil) und hat im Juni 2018 an der KunstModeDesign Herbststrasse erfolgreich maturiert. Sein Prototyp (Silky Fowl) wurde am Future Ball 2018, sowie am Catwalk der Vienna Fashion Week präsentiert.
 
Ungewöhnlich?
 
Ja, denn  David „machte als Kunstschüler (im textilen Zweig) Mode“. Es ist eine große Leidenschaft, die er im 3. Jahrgang für sich entdeckte; es folgten erste Kollektionen.  „Das freie Denken und Arbeiten an der Herbststrasse, der Support von Professor/innen waren dafür mitentscheidend und die Vielfalt an Techniken und Materialien gab mir einen größeren Blickwinkel“. Davor besuchte er ein Jahr die HTL für Hochbau in Krems. „Dieses Jahr war sehr wichtig“, so David Vesely weiter. „Durch die Enge und die Begrenztheit wurde mir bewusst, was ich wirklich wollte. Kreativ sein im Sinne von „Kreieren, Grenzen neu definieren und Neues erschaffen“. Die KunstModeDesign Herbststrasse ermöglichte mir das von Beginn an.“
 
 
 
Oben:
Foto/Design: David Vesely
Model: Elias Polterauer
 
 
 
 
Unten:
David Vesely
 
David Vesely06
 
 
 
 

 

humFBjetzt