Donnerstag, 07 November 2019 07:31

MODUL im Einsatz bei der Sporthilfe-Gala 2019

In der MARX HALLE in Wien wurden im Rahmen der 22. LOTTERIEN Sporthilfe-Gala Österreichs Sportlerinnen und Sportler des Jahres geehrt.  

Ein Team der Tourismusschulen MODUL unter Leitung von Didier El Senosy, Kerstin Malz und Sandra Paulhart-Hebenstreit hat dieses gesellschaftliche Highlight im Service für die rund 1.400 Gäste unterstützt, z. B. beim 4-gängigen Gala-Menü im Goldbereich und bei der Whiskey-Lounge bei der After-Show-Party.

Gewählt werden die Sportlerinnen und Sportler des Jahres von den Mitgliedern von Sports Media Austria, Österreichs Sportjournalistenvereinigung. Die Trophäe trug in Gedenken an Sportlegende Niki Lauda erstmals den Namen NIKIMarcel Hirscher feierte seinen insgesamt sechsten „Sportler des Jahres“-Erfolg – davon fünf en suite. Mit Weltmeisterin Vanessa Herzog ist erstmals seit 25 Jahren eine Eisschnellläuferin Sportlerin des Jahres. 

Was das MODUL besonders freut: Als Sportler mit Herz wurde heuer Christoph Vetchy geehrt. 2014 wurde der Vienna Charity Run von ihm ins Leben gerufen, den zahlreiche Modulis seit mehreren Jahren tatkräftig unterstützen. Bisher konnten insgesamt 150.000 Euro an das Kinderhospiz Sterntalerhof gespendet werden. Gratulation!

 

humFBjetzt