Donnerstag, 20 Februar 2020 08:26

HLW19 erredet Aufsehen

Sensationeller Sieg eines Schülers der HLW19 bei der 1. Wiener Debattiermeisterschaft 2020

Am 12. Februar fand in der VBS Floridsdorf die 1. Wiener Debattiermeisterschaft statt - mit 24 Teams aus 15 Schulen und 90 aktiven Teilnehmer*innen das zahlenmäßig größte Debattierturnier für Schüler*innen, das jemals in Österreich ausgetragen wurde.

Benedikt Van Bommel, Schüler der 5HSE sowie stellvertretender Schulsprecher der HLW19, legte einen großartigen Start hin und erzielte als bester Speaker des Turniers den 1. Platz. In der großen Finaldebatte konnte er als freier Redner zum Thema „Angenommen, es existiert eine Maschine, die einem bei Benutzung seinen/ihren Todeszeitpunkt unveränderbar vorhersagt: Sollte man diese Maschine benutzen?“ alle überzeugen.

Wir freuen uns mit Benedikt Van Bommel über seinen Erfolg!

 

Benedikt am Rednerpult

 

Der Sieger

 

humFBjetzt