Donnerstag, 25 Februar 2021 04:24

Fachschultag 2021 online - ein voller Erfolg

Der Fachschultag 2021 der Humanberuflichen Schulen Wiens fand heuer unter dem Motto #proudtobe am 10. Februar online statt und erhielt über 640 Klicks (= Zuschauer exkl. zuschauende Klassen an den Schulen).

 

Bei diesem Live-Event präsentierten die zweiten Klassen der Fachschulen Dörfelstraße, der Hertha Firnberg Schulen, der HLW 3 St. Franziskus und vier Klassen der Bundesschule Kalvarienberg virtuell ihre selbstproduzierten Beiträge interessiertem Publikum und den in den Schulen sowie im Homeschooling zusehenden Fachschulklassen der Dominikanerinnen, der KunstModeDesign Herbststraße, der Islamischen Fachschule für Soziale Bildung sowie der HLW 23 St. Christiana.

Die vielfältigen Themen reichten von urban gardening, Sportunterricht im Lockdown, Mobbing, sozialen Aktivitäten bis zu Kunst und Literatur, durch das Programm führten Schülerinnen der KunstModeDesign Herbststraße. Alle zweiten Klassen der Fachschulen voteten im Anschluss, unterstützt durch eine Jury von Fachkräften. Den Wettbewerb konnte nach einem knappen Kopf-an-Kopf-Rennen die 2 FGA der Herta Firnberg Schulen mit ihrem Beitrag über Cityfarming für sich entscheiden. Schulqualitätsmanagerin Alexandra Metz-Valny, mit dem Organisationsteam im Headquarter Dörfelstraße, zeigte sich sehr beeindruckt von den Präsentationen und gratulierte virtuell dem Gewinner*innenteam.

 

 

 

 Fachschultag 2021 3