Donnerstag, 28 November 2019 06:19

Das Youth Start Entrepreneurial Challenges

Das Youth Start Entrepreneurial Challenges Programm wurde im Rahmen eines Erasmus+ Projekts in Österreich entwickelt und in Österreich, Slowenien, Luxemburg und Portugal im Rahmen eines Feldversuchs in 3 Schuljahren wissenschaftlich beforscht. Dem ganzheitlichen Lernprogramm Youth Start Entrepreneurial Challenges wurde durch die Beforschung bestätigt, dass es die Potenziale von Kindern und Jugendlichen stärkt und ihre Eigeninitiative und ihren Unternehmergeist fördert. 

Das Programm ist modular und fächerübergreifend aufgebaut und enthält Unterrichtsmaterialien für unterschiedlichste Unterrichtsfächer von der Primar- bis zur Sekundarstufe II.

Gelernt wird mit Kopf, Hand und Herz in altersadäquaten Lernarrangements, den „Challenges“. Körperübungen zur Aktivierung und Konzentration sowie ein Programm zum Training der Achtsamkeit sind integrativer Bestandteil des Programms. Dem Youth Start Entrepreneurial Challenges Programm liegt eine ganzheitliche Definition von Entrepreneurship zugrunde, die in den drei Bereichen des TRIO-Modells erklärt wird: „Core Entrepreneurial Education“ bezeichnet die Basisqualifikation unternehmerischen Denkens und Handelns: eigene innovative Ideen zu entwickeln und kreativ umzusetzen. „Entrepreneurial Culture“ steht für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit: an sich zu glauben und selbstbestimmt, empathisch und teamfähig zu agieren. „Entrepreneurial Civic Education“ bedeutet die Stärkung der Sozialkompetenz als StaatsbürgerIn: Verantwortung für sich, andere und die Umwelt zu übernehmen.

Die 18 Challenge-Familien des Programms sind diesen drei Bereichen zugeordnet und decken ein breites Spektrum an Themen ab. Für Humanberufliche Schulen sind insbesondere die Challenges auf den Niveaus B1 und B2 relevant. Das gesamte Programm steht auf www.youthstart.eu zum Download bereit, Informationen zu Fortbildungen und anderen Veranstaltungen findet man unter der Rubrik „Termine“.

Informationen zum Programm erhält man bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Youth Start humwien